0732 7676 5793

Das Medikcal-Nachsorgeprogramm macht Ihren Abnehmerfolg nachhaltig.

Zielgruppe

Das Medikcal-Nachsorgeprogramm richtet sich an alle Medikcal-Teilnehmer*innen, die bereits das Jahresprogramm abgeschlossen haben und weiterhin eine Betreuung durch das Medikcal-Therapeut*innenteam in Anspruch nehmen möchten.

Ablauf

  • Programmdauer 1 Jahr (inkl. Sommer- und Winterpause)
  • Interdisziplinärer Therapieansatz (Medizin, Ernährung, Bewegung, Psychologie)
  • Wöchentliche Bewegungseinheit in der Gruppe
  • Monatlicher Wiege- und Gesprächstermin mit der Diätologin
  • Monatliche Gruppensitzung (Ernährung oder Verhalten)
  • Persönliches Arzt- bzw. Ärztinnengespräch (jeden 2. Monat)

Kosten und Ziel

Das Nachsorgeprogramm (inkl. aller ärztlicher und therapeutischer Leistungen) wird von den Krankenversicherungen (ÖGK, SVS BVAEB, Krankenfürsorgen - LKUF, KFG, KFL, KFA, KFW und MKF) als freiwillige Leistung (bei Vorliegen nachstehender Voraussetzungen) teilfinanziert.

Voraussetzungen für die Teilfinanzierung durch die Krankenkassen:

  • Positiv absolviertes Jahresprogramm.
  • Teilnehmer*in muss das Programm erfolgreich beenden und am Ende des Nachsorgeprogramms mindestens 15% seines anfänglichen Ausgangsgewichts (Start Jahresprogramm) abgenommen haben.
  • Einhaltung der Anwesenheitspflicht.

Eine weitere finanzielle Beteiligung kann beim Unterstützungsfond der ÖGK beantragt werden. Informationen zum Unterstützungsfond erhalten Sie telefonisch unter 057807/103850.

Bei erfolgreicher Teilnahme an der Follow-up-Untersuchung am Ende des 3. Jahres nach Beginn des Medikcal-Jahresprogramms (Teilnehmer*in hat mindestens 15 % des anfänglichen Ausgangsgewicht abgenommen) gewährt die entsprechende Krankenversicherung eine weitere Teilfinanzierung.

Details zur Finanzierung des Medikcal-3-Jahreskonzepts finden Sie in unserem Finanzierungskonzept.

Unsere Kooperationspartner



Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mag. Martina Müller
Programmleitung Medikcal
Diäologin und Gesundheitswissenschafterin

Telefon: 0732 7676-5793
E-Mail: office(at)medikcal.at