Wir suchen Verstärkung!

Wir sind auf der Suche nach Verstärkung für unser Team.

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, suchen wir ab Jänner 2022 zur Verstärkung unseres Teams eine*n Diätologen*in für die Leitung einer Medikcal-Gruppe im Ausmaß von für 6 Wochenstunden an einem definierten Wochentag

Sie haben Freude am Organisieren, arbeiten eigenständig und strukturiert, aber auch gerne im Team? Die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Therapeutenteam ist genau das was Sie suchen? Sie zeichnen sich durch Ihr Einfühlungsvermögen und Ihren empathischen Umgang mit Menschen aus? Das Thema Adipositas ist Ihnen ein Herzensanliegen und sie möchten Betroffene beim Abnehmen unterstützen? Formula-Nahrung ist Ihnen ein Begriff und Sie können sich mit deren gezielten Einsatz in der Begleitung adipöser Menschen identifizieren? Wenn Sie diese Fragen mit JA beantworten können, haben wir vielleicht die richtige Stelle für Sie!

Als medikcal-Gruppenleitung ...

– sind Sie verantwortlich für die Leitung der diätologischen Gruppenabende sowie die Durchführung der Wiege-Termine.

– führen Sie selbständig BIA-Messungen sowie ggf. individuelle Beratungen der Klient*innen durch.

– kümmern Sie sich um die Qualitätssicherung bei der Durchführung des Optifast-52 Programms und sind Sie Ansprechpartner*in für die Anliegen Ihrer Gruppe (max. 17 Personen).

– koordinieren Sie das interdisziplinäre Betreuer*innen-Team (bestehend aus Ärzt*innen, Psycholog*innen und Physiotherapeut*innen), fungieren Sie als Informationsdrehscheibe und leiten Sie die Team-Besprechungen. – sind Sie die Schnittstelle zum Backoffice, das Sie in organisatorischen Belangen unterstützt.

– nehmen Sie an den internen Medikcal-Teambesprechungen teil um am Laufenden zu bleiben.

– betreuen Sie Praktikant*innen und unterstützen diese auf ihrem Ausbildungsweg.

Wenn Sie die beschriebene Stelle anspricht, schicken Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse bitte per Mail an office@medikcal.at oder rufen Sie uns bei Fragen zur Stelle unter +43 732 7676 5793 an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir auf das kollektivvertragliche Mindestgehalt von brutto € 1.957,64 (auf Vollzeitbasis) hin. Das tatsächliche Gehalt ist abhängig vom Stundenausmaß, Ihrer beruflichen Qualifikation sowie Ihren persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen.